Eilmeldung

Eilmeldung

Georgien: Regierungspartei hat die Kommunalwahlen gewonnen

Sie lesen gerade:

Georgien: Regierungspartei hat die Kommunalwahlen gewonnen

Schriftgrösse Aa Aa

Die Partei des georgischen Staatspräsidenten Michail Saakaschwili hat die Kommunalwahlen in mehreren Städten klar gewonnen. In der Hauptstadt Tiflis wurde Oberbürgermeister Gigi Ugulave mit 60 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Präsident Saakaschwili sprach von einem wunderbaren Tag für Georgien:

“Ich beglückwünsche Euch zu diesem Sieg der Demokratie in Georgien”.

Der Urnengang galt als ersten Stimmungstest seit dem Krieg um Ossetien. Landesweit kam Saakaschwilis „Vereinte Nationale Bewegung“ auf 60 Prozent der Stimmen, die stärkste Oppositionskraft, „Allianz für Georgien“ konnte gut 16 Prozent der Stimmen auf sich vereinigen.

Wegen der Proteste der Opposition waren die Kommunalwahlen vom Herbst vorverlegt worden. Im kommenden Jahr stehen Parlaments- 2013 Präsidentschaftswahlen an.