Eilmeldung

Eilmeldung

Israel entert Hilfskonvoi nach Gaza: Mindestens 10 Tote

Sie lesen gerade:

Israel entert Hilfskonvoi nach Gaza: Mindestens 10 Tote

Schriftgrösse Aa Aa

Israels Armee hat im Mittelmeer sechs Schiffe einer internationalen Hilfsflotte für den Gaza-Streifen angegriffen.

Dabei wurden pro-palästinensische Aktivisten durch Schüsse israelischer Elitesoldaten getötet – Israel spricht bislang von zehn Toten, der Nachrichtensender Al-Dschasira hingegen von neunzehn.

Insgesamt sechs Schiffe mit mehr als 700 Aktivisten hatte sich am Sonntag von Zypern aus auf den Weg gemacht, um rund 10.000 Tonnen Hilfsgüter in den Gazastreifen zu bringen.

Ein Armeesprecher Israels sagte, die Schiffe seien geentert worden, weil sie die über den Gazastreifen verhängte Seeblockade durchbrechen wollten.

Nach mehrfachen erfolglosen Aufforderungen an die Aktivisten, sich friedlich zu ergeben, hätten die Soldaten das Schiff geentert, wo sie mit Äxten und Messern erwartet worden seien. Anschließend sei die Lage eskaliert.

Die Europäische Union und die Vereinten Nationen haben den Angriff auf den Konvoi scharf verurteilt.