Eilmeldung

Eilmeldung

Öl vor Louisiana wird noch bis August ausströmen

Sie lesen gerade:

Öl vor Louisiana wird noch bis August ausströmen

Schriftgrösse Aa Aa

Für das Weiße Haus ist es mittlerweile die größte Umweltkatastrophe in der Geschichte der USA.

Täglich strömt neues Öl aus dem Leck im Golf von Mexiko.

BP-Vorstandschef Tony Hayward sieht sich zudem mit Vorwürfen aus Washington konfrontiert, die Zahlen über das austretende Öl vor der Küste Louisianas anfangs beschönigt zu haben.

“Die endgültige Lösung werden die Entlastungsbohrungen sein, diese werden aber erst im August abgeschlossen sein”, so Hayward, der einräumte, daß die gigantische Ölpest nicht kurzfristig zu stoppen ist.

Die Menschen in Lousiana hat die Katastrophe extrem verunsichert, die am 20.April durch die Explosion einer Bohrinsel ausgelöst worden war.

240 Kilometer der Küste sind bereits verseucht, Wissenschaftler mehrerer Universitäten sprechen von riesigen Ölschwaden unter Wasser.

Von BP entnommene Proben sollen jedoch dafür keine Beweise erbracht haben, sagte Hayward. Das Öl treibe an der Oberfläche, so der Konzern, der zur Zeit Säuberungsmannschaften für einen monatelangen Abwehrkampf zusammenzieht.