Eilmeldung

Eilmeldung

Obama will schärfere Gesetze wenn nötig

Sie lesen gerade:

Obama will schärfere Gesetze wenn nötig

Schriftgrösse Aa Aa

US-Präsident Barack Obama hat in Washington die neue Kommission vorgestellt, die die Hintergründe der Umweltkatastrophe vor der Küste Louisianas aufklären soll. Sollte es notwendig sein, werde man auch neue Gesetze auf den Weg bringen, damit künftig derartige Unglücke vermieden werden könnten. Außerdem kündigte Obama an, dass der Ölkonzern BP dazu verpflichtet worden sei, Entschädigungszahlungen zu leisten. Kleinunternehmen könnten zunächst die Rückzahlung von Krediten auszusetzen, die in Folge der Katastrophe nicht mehr bedient werden könnten. Vor Ort seien Ärzte und Wissenschaftler, die genau beobachteten, ob bei Helfern und Anwohnern Gesundheitsprobleme entständen. BP werde weiterhin verantwortlich gemacht, wenn den Menschen in der Region finanzielle Verluste drohten.
Obama bekräftigte, dass diejenigen, die für die Katastrophe verantwortlich seien, vor Gericht gestellt würden. Es gehe hier nicht nur um finanzielle Verluste, sondern um den Verlust eines Lebensstils. Es handle sich um die schlimmste Umweltkatastrophe in der Geschichte der USA. Man sei verpflichtet, die Hintergründe vollständig aufzuklären und die nötigen Reformen anzugehen.