Eilmeldung

Eilmeldung

Rocío Molina: Flamenco aufs Minimale reduziert

Sie lesen gerade:

Rocío Molina: Flamenco aufs Minimale reduziert

Schriftgrösse Aa Aa

Rocío Molina ist einer der ganz großen Namen der aktuellen spanischen Flamencoszene. Die 26-jährige Tänzerin und Choreographin aus Málaga beherrscht die Tradition – und modernisiert sie auf ungewöhnliche, fast ungestüme Weise.
“Cuando las piedras vuelen” – Wenn Steine fliegen- heißt ihre jüngste Kreation, präsentiert auf der Frühjahrsausgabe des Madrider Tanzfestivals Festival de Otoño.