Eilmeldung

Eilmeldung

Proteste gegen israelischen Einsatz

Sie lesen gerade:

Proteste gegen israelischen Einsatz

Schriftgrösse Aa Aa

In mehreren Ländern haben Menschen auf Kundgebungen den Einsatz der israelischen Armee gegen den Hilfskonvoi kritisiert.

Einige tausend Menschen versammelten sich in Istanbul: Die neun Opfer des militärischen Einsatzes waren Türken; hinter dem Hilfstransport stand eine türkische Organisation. Die Beziehungen zwischen beiden Ländern sind seit dem Zwischenfall auf einem Tiefpunkt.

In Deutschland kamen vor allem in Städten des Ruhrgebiets mehrere tausend Demonstranten zusammen. Die größte Kundgebung fand in Duisburg statt; dazu aufgerufen hatte die türkische Organisation Milli Görüs. Proteste gab es auch in Düsseldorf oder Frankfurt.

In Frankreich hatten ebenfalls moslemische Gruppierungen zu Kundgebungen aufgerufen. Die größten Demonstrationen gab es in Paris und Lyon, jeweils mit mehreren tausend Teilnehmern.