Eilmeldung

Eilmeldung

Pelikane kleben im Ölschlick fest

Sie lesen gerade:

Pelikane kleben im Ölschlick fest

Schriftgrösse Aa Aa

Für viele Pelikane an der Küste von Louisiana sind die schlimmsten Befürchtungen wahr geworden. Das dickflüssige Öl verklebt ihre Flügel. Oft gelingt es ihnen ohne menschliche Hilfe nicht, sich aus den mehrere Zentimeter dicken Ölteppichen zu befreien. Knapp 800 tote Vögel sind bislang geborgen worden, eine vergleichsweise geringe Zahl, denn die havarierte Ölplattform lag weit vor der Küste und nur ein geringer Teil des Öls ist an Land geschwemmt worden. Und doch fürchten Ökologen um die Zukunft des Marschlandes. Schlimmer noch ist die Situation unter Wasser. Die Chemikalien, die bp einsetzt um das Öl zu zersetzen, bedrohen das Plankton und damit die maritime Nahrungskette im Golf von Mexiko.