Eilmeldung

Eilmeldung

Mandela kommt zur WM

Sie lesen gerade:

Mandela kommt zur WM

Schriftgrösse Aa Aa

Er verkörpert die Seele Südafrikas. Er steht für den Traum von einem anderen, besseren Leben am Kap,- Er, der einstige Kämpfer gegen die Arpartheid: Südafrikas Expräsident Nelson Mandela. Noch immer gilt der fast 92-jährige als Südafrikas integrativste Kraft.

Und auf gerade die möchte man zur Eröffnung Fussball-WM nicht verzichten. Sein Enkel verspricht, die Familie schaue, was sich machen lasse:

“Wir besprechen gerade, wie lange Er reinsehen könnte,- ob es nun 10 Minuten sein werden, oder 15. Einfach ins Stadion zu gehen und sich kurz den Menschen zu zeigen. Eine volle 90 minütige-Spielzeit wäre aber sicher zu viel für ihn.”

Es geht eigentlich auch bloß um die Symbolik: gelang es Mandela doch schon 1995 mit seinem legendären Auftritt bei der Rugby-WM ein starkes versöhnliches Zeichen zu setzen…genau solch ein Zeichen kann das Land auch heute wieder gebrauchen…über die WM hinaus