Eilmeldung

Eilmeldung

Niederländer erwarten langwierige Regierungsbildung

Sie lesen gerade:

Niederländer erwarten langwierige Regierungsbildung

Schriftgrösse Aa Aa

Die Niederlande stehen nun vor einer besonders langwierigen Regierungsbildung. Rutte – oder etwa doch Cohen? In einem sind sich die Medien einig, die Koalitionsgespräche könnten Monate dauern. Hoffentlich nicht, sagte eine Frau: “Es dauert immer lange, daran sind wir gewöhnt. Manchmal dauert es Monate, diesmal hoffentlich nur Wochen. Der Erfolgsdruck ist ja sehr groß.”

“Ich finde, Cohen ist am vertrauenswürdigsten,” sagte ein Mann. “Aber es wird schwierig. Ich glaube nicht, dass Rutte es schafft. Es wird sicher lange dauern, wie in Belgien.”

Der bisherige Regierungschef wird jedenfalls nicht bleiben. Manche bedauern Balkenendes Ende: “Er hat sehr hart gearbeitet, er hat wirklich sein Bestes gegeben, aber mit so vielen Parteien geht es einfach nicht. Es konnte seine früheren Wahlversprechen nicht halten.”

Viele meinen, langwierige Koalitionsverhandlungen wären gerade jetzt schädlich – in einer Zeit, in der einschneidende Maßnahmen vonnöten sind, um den Staatshaushalt auf Kurs zu bringen.