Eilmeldung

Eilmeldung

"GEO-graphics": Afrika in Brüssel

Sie lesen gerade:

"GEO-graphics": Afrika in Brüssel

Schriftgrösse Aa Aa

Traditionelle und zeitgenössische Kunst aus Afrika zeigt die Ausstellung “GEO-graphics” im Brüsseler Palast der Schönen Künste “Bozar”. Die Schau ist Teil des Kulturprojekts “Visionäres Afrika”. Der Anlass: Vor 50 Jahren riefen insgesamt 17 afrikanische Staaten ihre Unabhängigkeit aus. Einer davon war die Demokratische Republik Kongo, die bis zum 30. Juni 1960 zum Königreich Belgien gehörte.