Eilmeldung

Eilmeldung

Göldi wieder frei

Sie lesen gerade:

Göldi wieder frei

Schriftgrösse Aa Aa

Max Göldi ist wieder frei. Der in Libyen inhaftierte Schweizer Geschäftsmann ist überraschend freigelassen worden, teilte sein Anwalt mit.
Am Freitag oder Samstag werde er das Land verlassen können, hiess es. Der Schweizer kam damit einige Tage vor Ende seiner viermonatigen Haftstrafe frei. Göldi und ein zweiter Schweizer Geschäftsmann tunesischer Abstammung waren in Libyen vor Gericht gestellt worden. Der Grund: Der Sohn von Staatschef Muanmar al-Gaddafi, Hannibal, wurde im Sommer vor zwei Jahren in Genf wegen angeblicher Misshandlungen von Hausangestellten vorübergehend festgenommen. Der gebürtige Tunesier konnte Libyen später verlassen. Göldi wurde im Februar zu vier Monaten Gefängniss verurteilt.