Eilmeldung

Eilmeldung

Weltumseglerin gefunden

Sie lesen gerade:

Weltumseglerin gefunden

Schriftgrösse Aa Aa

Abby Sunderland ist gesund und munter. Die 16-Jährige war im Januar von Kalifornien aus allein zu ihrer Weltumseglung aufgebrochen. Sie schlug alle Warnungen von Experten in den Wind, die sie vor den Gefahren des Winterwetters im Indischen Ozean warnten. Abby Sunderland war etwa 3.000 Kilometer von der Insel La Reunion entfernt als sie am Donnerstag in einen Sturm geriet, der ihr Boot beschädigte. Segel und Mast litten unter neun Meter hohen Wellen und Windboen von mehr als 90 Stundenkilometern. Der Kontakt zu ihr brach ab, eine großangelegte Suchaktion begann.
Jetzt entdeckte ein Airbus A330 mit einem Suchteam an Bord die Seglerin und nahm Kontakt zu ihr auf.