Eilmeldung

Eilmeldung

Erste Sitzung des irakischen Parlaments

Sie lesen gerade:

Erste Sitzung des irakischen Parlaments

Schriftgrösse Aa Aa

Über drei Monate hat es gedauert, bis das neue irakische Parlament zum ersten Mal zusammenkommen konnte. Und die erste Sitzung nach der Wahl Anfang März dauerte auch nur eine Viertelstunde und widmete sich protokollarischen Fragen. Die Bildung der neuen Regierung wird noch mehr Zeit brauchen: Noch ist nicht einmal klar, wer den Auftrag dafür erhält: die erstplatzierte Liste unter Ex-Regierungschef Allawi oder die neue Fraktion der zweit- und drittplatzierten Parteien.

Derweil nutzen Aufständische das politische Vakuum für weitere Anschläge: Bei Anschlägen an diesem Montag starben im Irak mindestens vier Menschen. Tags zuvor stürmten Bewaffnete die Zentralbank in Bagdad und lieferten sich über eine Stunde lang Feuergefechte mit den Sicherheitskräften. Dabei kamen 15 Menschen ums Leben.