Eilmeldung

Eilmeldung

Britische Notenbank erhält mehr Macht

Sie lesen gerade:

Britische Notenbank erhält mehr Macht

Schriftgrösse Aa Aa

Rund zwei Jahre nach Beginn der Finanzkrise will der britische Finanzminister George Osborne die Befugnisse der Bank of England erweitern. Sie solle die Verantwortung für Regulierung und Kontrolle des Finanzmarktes von der umstrittenen Finanzdienstleistungsbehörde FSA zurückerhalten, sagte Osborne, und künftig den gesamten Markt sowie einzelne Finanzinstitute überwachen. Der FSA war im Zuge der Finanzkrise vorgeworfen worden, nicht rechtzeitig reagiert zu haben.

Außerdem berief Osborne eine unabhängige Kommission ein. Sie soll Vorschläge für einen stabileren Finanzmarkt erarbeiten und konkrete Maßnahmen entwickeln, um den Zusammenbruch von Banken zu verhindern oder die Folgen abzumildern.