Eilmeldung

Eilmeldung

China will Yuan vom Dollar lösen

Sie lesen gerade:

China will Yuan vom Dollar lösen

Schriftgrösse Aa Aa

Die chinesische Zentralbank hat überraschend eine größere Flexibilität der Landeswährung angekündigt.

China hatte im Kampf gegen die Wirtschaftskrise den Yuan im Juli 2008 fest an den Dollar gekoppelt. Die USA warfen der Regierung in Peking seither vor, damit den chinesischen Exporteuren Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.

China begründete seinen Entschluss mit der Erholung der Wirtschaft. Der internationale Währungsfond IWF und die USA begrüßten die Entscheidung Pekings, es sei eine positive Entwicklung.

Ob der Schachzug Chinas auch die amerikanischen Parlamentarier zufrieden stellt bleibt abzuwarten.

In Hinblick auf den G20-Gipfel am kommenden Wochenende im kanadischen Toronto, hatte US-Präsident Barack Obama betont, dass eine Erholung der Weltwirtschaft nur möglich sei, wenn die Wechselkurse vom Markt bestimmt würden.