Eilmeldung

Eilmeldung

Harry-Potter-Vergnügungspark in Florida

Sie lesen gerade:

Harry-Potter-Vergnügungspark in Florida

Schriftgrösse Aa Aa

Harry Potter in Florida: Die Welt der Hexerei und Zauberei hält hier Einzug in einen Vergnügungspark.

Der Hauptdarsteller der Harry-Potter-Filme und andere Schauspieler sind zur Eröffnung gekommen. Daniel Radcliffe bekundet, wie angetan sie alle seien von den Attraktionen der so genannten Wizarding World, der Zauberwelt.

Einige Fans standen über acht Stunden an, um zu den ersten zu gehören, die die Harry-Potter-Welt betreten durften. An die 200 Millionen Euro soll das Spektakel rund um die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei gekostet haben.

Es ist die jüngste Ergänzung des Vergnügungsparks Islands of Adventure, den das Universal-Filmstudio in Orlando betreibt. Universal nennt für die neue Unternehmung aber keine Zahlen.

Weltweit sind die Harry-Potter-Bände ein Riesenerfolg: Vierhundert Millionen Bücher sind bisher verkauft worden; ihre Verfasserin J. K. Rowling ist damit reich geworden. Auch die Filme haben ihren Machern schon viel Freude bereitet. Auf Ähnliches hoffen jetzt die Betreiber der Harry-Potter-Welt in Orlando.