Eilmeldung

Eilmeldung

Waterloo-Schauspiel bei Brüssel

Sie lesen gerade:

Waterloo-Schauspiel bei Brüssel

Schriftgrösse Aa Aa

Rund 4.000 Statisten aus 17 Nationen haben auch an diesem Wochenende die Schlacht von Waterloo nachgespielt. Frankreichs Kaiser Napoleon Bonaparte hatte hier 1815 seine letzte Niederlage erlitten.

An diesem Wochenende gab es wieder Feuerwerk, Mannöver und die Demonstration erster militärischer Hilfe.

Aber das Highlight war die entscheidende Schlacht.
Die Niederlage der französischen gegen die niederländisch-englisch-deutschen Truppen unter General Wellington und Feldmarschall Blücher beendete Napoleons Herrschaft der hundert Tage zum Ende des Ersten Französischen Kaiserreichs.
Dabei starben rund 11.000 Soldaten, 35.000 wurden verwundet.

Die Vorführung von diesem Wochenende gilt als Generalprobe für das Jahr 2015, wo sich die Schlacht zum 200.mal jährt.