Eilmeldung

Eilmeldung

Kuwait investiert in Börsengang der AgBank

Sie lesen gerade:

Kuwait investiert in Börsengang der AgBank

Schriftgrösse Aa Aa

Der kuwaitische Staatsfonds hat Anteile der staatlichen chinesischen Agricultural Bank of China im Wert von umgerechnet 650 Millionen Euro erworben. Zuvor hatte die Qatar Investment Authority angekündigt, zwei Milliarden Euro zu investieren. Damit halten Fonds aus dem Nahen Osten mehr als die Hälfte des für institutionelle Investoren vorgesehenen Anteils. Der Börsengang der AgBank soll ein Volumen von 22,5 Milliarden Euro haben.