Eilmeldung

Eilmeldung

Petraeus der neue Kommandeur in Afghanistan

Sie lesen gerade:

Petraeus der neue Kommandeur in Afghanistan

Schriftgrösse Aa Aa

US-Präsident Barack Obama hat General David Petraeus zum neuen Befehlshaber in Afghanistan ernannt und damit das Schicksal des Landes einem intellektuellen und erfahrenem Krieger anvertraut.

Für Petraeus ist es dienstlich gesehen eine Degradierung, derzeit umfasst sein Auftrag beim Zentralkommando alle US-Truppen im Nahen Osten und in Zentralasien, inklusive Afghanistan und Irak.

Petraeus setzt sich für eine offensives Vorgehen der US-Truppen gegen die Taliban ein, vor dem für Juli nächsten Jahres geplanten schrittweisen Rückzug. Es wird also bei der Afghanistan-Strategie, trotz des Führungswechsels, keine Änderungen geben.

Petraeus hat als Befehlshaber im Irak sein Können unter Beweis gestellt. Er setzte sich damals mit Stammesfürsten zusammen, engagierte sich beim Neubau von Schulen und gewann so die Zivilbevölkerung langsam für sich.

Im Gegensatz zu Stanley McChrystal ist Petraeus dafür bekannt geschickt und wortgewandt im Umgang mit den Medien zu sein. Manche preisen ihn gar als militärischen Rockstar.