Eilmeldung

Eilmeldung

Blatter will technische Hilfsmittel diskutieren

Sie lesen gerade:

Blatter will technische Hilfsmittel diskutieren

Schriftgrösse Aa Aa

FIFA-Präsident Joseph Blatter hat sich für eine Diskussion über die Einführung von technischen Hilfsmitteln ausgesprochen. Blatter sagte, angesichts mehrerer krasser Fehlentscheidungen von Schiedsrichtern während der Weltmeisterschaft sei es unsinnig, sich darüber keine Gedanken zu machen.

Im Achtelfinale zwischen Deutschland und England hatte der Schiedsrichter ein eindeutiges Tor von Frank Lampard nicht gegeben, obwohl der Ball 40 Zentimeter hinter der Linie aufgesprungen war.

Ebenfalls am Sonntag, in der Partie Argentinien gegen Mexiko übersah der Schiedsrichter eine klare Abseitsstellung des argentinischen Torschützen Carlos Tevez.

Blatter hat sich bei den betroffenen Mannschaften für die schwachen Schiedsrichterleistungen entschuldigt.