Eilmeldung

Eilmeldung

Kaffee-Abfälle als Holzersatz

Sie lesen gerade:

Kaffee-Abfälle als Holzersatz

Schriftgrösse Aa Aa

Dieses Haus wird aus einem ganz besonderen Stoff gebaut: Kaffee, besser gesagt, aus den pflanzlichen Resten, die bei der Herstellung von Kaffee anfallen. In Kolumbien testen Forscher gemeinsam mit der Industrie die Wiederverwertung der Abfälle als Baumaterial. Das Projekt klingt viel versprechend.