Eilmeldung

Eilmeldung

Antoni Miralda's streitbare Kunst

Sie lesen gerade:

Antoni Miralda's streitbare Kunst

Schriftgrösse Aa Aa

Antoni Miraldas spricht ins Megaphon. Der Künstler führt durch die Ausstellung, die ihm gewidmet ist, im Madrider Velásquez Palast. “De gustibus non disputandum” heißt die Retrospektive zu Ehren des provokativen Künstlers. Über Geschmack kann man nicht streiten, oder doch?