Eilmeldung

Eilmeldung

Amtseinführung des neuen ISAF-Kommandeurs

Sie lesen gerade:

Amtseinführung des neuen ISAF-Kommandeurs

Schriftgrösse Aa Aa

US-General David Petraeus hat sein neues Amt als Chef der internationalen Schutztruppe in Afghanistan übernommen. Bei der Zeremonie im Hauptquartier der ISAF in Kabul sagte er den Taliban den Kampf an. “Wir sind hier um zu siegen”, sagte der Vier-Sterne-General.

Afghanistan dürfe für das Terrornetzwerk Al-Kaida und dessen Verbündete nicht noch einmal zur Operationsbasis werden, sagte Petraeus. Bereits am Samstag hatte er Zivilisten und Soldaten in Afghanistan aufgerufen, alles zu unternehmen, um den seit neun Jahren währenden Konflikt zu beenden.

Petraeus ist Nachfolger von General Stanley McChrystal, der nach heftiger Kritik an der Regierung von Präsident Barack Obama abgelöst worden war.

Petraeus machte deutlich, dass sich die Strategie der ISAF durch den Wechsel an der Spitze nicht ändert. Am Termin für den Beginn des US-Truppenabzugs in einem Jahr will er nach eigenem Bekunden festhalten.