Eilmeldung

Eilmeldung

Hillary Clinton auf Kauskasus-Reise

Sie lesen gerade:

Hillary Clinton auf Kauskasus-Reise

Schriftgrösse Aa Aa

Im Konflikt um die von Armenien und Aserbaidschan
beanspruchte Kaukasusregion Berg-Karabach haben die USA die verfeindeten Nachbarn zu einer friedlichen Lösung aufgerufen.
Die Rückkehr zur Gewalt sei nach Aussage der US-Außenministerin Hillary Clinton nicht hinnehmbar.
Die nach internationaler Anerkennung strebende Region Berg-Karabach gehört völkerrechtlich zu Aserbaidschan, wird aber seit einem Krieg mit etwa 30 000 Toten Mitte der 1990er Jahre von Armenien
kontrolliert.
Der armenische Außenminister Edward Nalbandian versprach weitere Verhandlungen.
Zuvor hatte sich Clinton in Baku mit dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilcham Alijew getroffen.