Eilmeldung

Eilmeldung

Netanjahu im Weißen Haus

Sie lesen gerade:

Netanjahu im Weißen Haus

Schriftgrösse Aa Aa

Nach Monaten diplomatischer Verstimmungen ist der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu im Weißen Haus mit US-Präsident Barack Obama zusammengekommen. Im Mittelpunkt stehen Friedensverhandlungen zwischen Israelis und Palästinensern. Obama will direkte Gespräche zwischen den beiden Lagern anbahnen. Israel und die Palästinenser verhandeln seit rund zwei Monaten mit Hilfe des amerikanischen Nahost-Vermittlers George Mitchell. Die letzte Begegnung zwischen Obama und Netanjahu fand Ende März ohne Pressetermin statt. US-Medienberichten zufolge setzt sich Obama für eine Verlängerung des Baustopps im Westjordanland ein. Der befristete Baustopp endet am 26. September. Netanjahu aber will die Bauarbeiten nach der Frist fortsetzen.