Eilmeldung

Eilmeldung

Tintenfisch Paul sieht deutsche WM-Niederlage

Sie lesen gerade:

Tintenfisch Paul sieht deutsche WM-Niederlage

Schriftgrösse Aa Aa

Für Paul ist die Sache klar – und wenn einer Bescheid weiß, dann er: Bei der Fußball-WM verliert Deutschland morgen, ins Endspiel zieht Spanien ein.

Alle deutschen WM-Spiele hat der Krake in seinem Aquarium in Oberhausen bisher richtig getippt: Die Siege ebenso wie gegen Serbien die Niederlage.

Dabei muss er sich jedes Mal entscheiden zwischen zwei Kästen mit den jeweiligen Flaggen. In den Kästen liegt etwas zu essen für ihn: Welchen er zuerst öffnet – die Mannschaft gewinnt.

Inzwischen ist Paul als Fußballexperte berühmt und anerkannt: Auch schon bei der letzten Europameisterschaft hatte er mit seinen Vorhersagen fast immer recht. Die deutsche Mannschaft kann jetzt nur noch darauf hoffen, dass auch ein Fachmann wie er einmal danebenliegen kann.