Eilmeldung

Eilmeldung

Polizisten-Killer nach wie vor auf freiem Fuß

Sie lesen gerade:

Polizisten-Killer nach wie vor auf freiem Fuß

Schriftgrösse Aa Aa

In Nordengland wird ein hochgefährlicher bewaffneter Mann gesucht.

Gestern bereits wurde die Stadt Rothbury in der Nähe von Newcaslte komplett abgesperrt auf der Suche nach dem Mann, der seit vergangenen Samstag nach einer kurzen Haftstrafe aus dem Gefängnis entlassen wurde. Mittlerweile dürfen die Anwohner ihre Häuser wieder verlassen.

Der ehemalige Türsteher Raoul Thomas Moat hatte bereits während seiner Haft angekündigt, sich an seiner Ex-Freundin rächen zu wollen. 48 Stunden nach seiner Freilassung ging er zu ihrem Haus und schoss auf sie. Die 22-Jährige überlebte schwer verletzt. Anschließend tötete Moat ihren neuen Freund durch einen weiteren Schuss. Britische Medien hatten den Angriff live im Fernsehen gezeigt. Moat wird außerdem verdächtigt, auf einen 42-jährigen Polizisten geschossen und ihn dabei schwer verletzt zu haben.

Er hatte angekündigt, seinen so wörtlich “Krieg gegen die Polizisten” bis zu seinem Tod fortzuführen.