Eilmeldung

Eilmeldung

Kubanischer Dissident: "Die Entwicklung muss weitergehen"

Sie lesen gerade:

Kubanischer Dissident: "Die Entwicklung muss weitergehen"

Schriftgrösse Aa Aa

Verwandte und Freunde der kubanischen Gefangenen sind erleichtert. Aber Erleichterung ist nicht die einzige Reaktion. Oscar Espinosa Chepe ist Journalist und war selbst politischer Gefangener.

2004 war er wegen seiner schlechten Gesundheit entlassen worden. Chepe sagte: “Ich glaube, dies setzt die stursten Köpfe in der Regierung unter Druck. Es nimmt ihnen ihre Macht. Sie waren es schließlich, die diese Menschen hinter Gitter brachten. Und dass sie sie jetzt freilassen, das ist eine sehr gute Sache. Niemand kann sich mehr dagegen wenden. Jeder mit gesundem Menschenverstand muss sich davon ermutigt sehen.

Wir müssen das unterstützen, damit diese Entwicklung weiter geht und nicht mit der Freilassung dieser Gefangenen aufhört. Es ist sehr wichtig, dass dieser Prozess weitergeht.” Einige der mehr als 50 Gefangenen sollen nach Spanien ausreisen dürfen, andere sollen unter Hausarrest gestellt werden, dürfen aber das Gefängnis verlassen.