Eilmeldung

Eilmeldung

Platini erleidet Kreislaufkollaps

Sie lesen gerade:

Platini erleidet Kreislaufkollaps

Schriftgrösse Aa Aa

Der Präsident der UEFA, Michel Platini, hat in
Johannesburg einen Kreislaufkollaps erlitten und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Laut der UEFA sei er kurze Zeit bewusstlos gewesen. Den Angaben zufolge brach Platini bei einem Empfang im Restaurant Pigalle zusammen. Von Seiten der FIFA verlautete, es gebe keine Anzeichen auf Herz-Probleme, Platini bleibe über Nacht im Krankenhaus und werde dort vorsorglich beobachtet. In einer gemeinsamen Erklärung von UEFA und FIFA hieß es weiter, Platini habe eine Grippe gehabt, es sei kalt gewesen und er habe nichts gegessen.

Platini ist Mitglied des Exekutivkomitees der FIFA. Er hält sich wegen des WM-Finales am Sonntag zwischen den Niederlanden und Spanien in Johannesburg auf.