Eilmeldung

Eilmeldung

Großrazzia gegen Mafia

Sie lesen gerade:

Großrazzia gegen Mafia

Schriftgrösse Aa Aa

Mehr als dreihundert Mafia-Verdächtige sind in Italien festgenommen worden. Die Polizei war im Morgengrauen landesweit zu Razzien ausgerückt. Außerdem gab es Festnahmen in den USA. Über dreitausend Polizisten waren beteiligt; es war der größte derartige Einsatz seit etlichen Jahren.

Dieser Einsatz richtete sich gegen die ‘Ndrangheta, die Mafia von Kalabrien. Ziel waren laut Polizei die beiden mächtigsten Familien der ‘Ndrangheta, samt ihren Ablegern in ganz Italien und im Ausland. Sachwerte in Höhe von Dutzenden Millionen Euro seien beschlagnahmt worden.

Die Zeitung La Repubblica schreibt sogar von Geld, Drogen und Waffen im Wert von sechshundert Millionen Euro.