Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Streik auf der Akropolis


Griechenland

Streik auf der Akropolis

Griechenlands bekanntestes Wahrzeichen hat zu, die Touristen stehen vor der Tür: Für einen Vormittag haben die Beschäftigten auf der Akropolis gestreikt.

Die Urlauber nehmen das teils verärgert hin, teils aber auch gelassen: “Wir haben ja eine Menge Zeit hier, wir kommen einfach nochmal wieder”. – “Die Leute ärgern sich; dabei sind wir früh dran, da kommen ja noch mehr.” – “Man kommt her, um die großen Denkmäler zu sehen, und wenn das dann nicht geht, ist das nicht grade das Tollste auf der Welt.”

Es ist in letzter Zeit schon der vierte Streik auf der Akropolis. Die Beschäftigten verlangen so ausstehende Löhne; außerdem wehren sie sich gegen angekündigte Entlassungen.

Nächster Artikel

welt

Nach Anschlägen: Festnahmen in Uganda