Eilmeldung

Eilmeldung

Banesto mit Minus im ersten Halbjahr

Sie lesen gerade:

Banesto mit Minus im ersten Halbjahr

Schriftgrösse Aa Aa

Die zu Santander gehörende spanische Bank Banesto hat wegen fauler Kredite im ersten Halbjahr ein Minus verzeichnet. Der Gewinn sank um sieben Prozent auf knapp 382 Millionen Euro. Die Höhe der Zahlungsausfälle an den gesamten Krediten stieg auf 3,5 Prozent, Ende März hatte der Anteil noch 3,1 Prozent betragen. Analysten rechnen damit, dass die faulen Kredite erst im kommenden Jahr ihren Höhepunkt in der Bilanz erreichen.