Eilmeldung

Eilmeldung

Italiens Polizei erzielt durchschlagenden Erfolg gegen Mafia

Sie lesen gerade:

Italiens Polizei erzielt durchschlagenden Erfolg gegen Mafia

Schriftgrösse Aa Aa

In der größten Anti-Mafia-Aktion seit Jahren haben italienische Sondereinheiten am Dienstag einen durchschlagenden Erfolg gegen die mächtige kalabrische ‘Ndrangheta erzielt.

Mit mehr als 300 Haftbefehlen rückte die Polizei bei der Blitz-Operation in Kalabrien und im Norden Italiens an.

Unter den Festgenommenen war auch der 80-jährige Domenico Oppedisano. Er gilt seit einem Jahr als “Boss der Bosse”. Die Anti-Mafia-Staatsanwaltschaften in Mailand und Reggio Calabria hatten zuvor jahrelang ermittelt. Ilda Boccassini von der Staatsanwaltschaft Mailand sagte, die Männer hätten sich an den Orten ihrer Geheimtreffen offenbar sicher gefühlt. Dennoch sei es gelungen, während der Ermittlungen Aufnahmen zu machen. Man habe mehr als 40 Treffen der ‘Ndrangheta dokumentieren können, die in den vergangenen Jahren in Mailand stattgefunden hätten.

Zentrum der ‘Ndrangheta ist die Provinz Reggio Calabria. Die Clans aus dem italienischen Süden gelten als “Marktführer” im illegalen Drogengeschäft, vor allem beim Kokain. Auch bei den Mafia-Morden von Duisburg im August 2007 mit sechs Toten handelte es sich um eine Familienfehde der ‘Ndrangheta.