Eilmeldung

Eilmeldung

Studie bestätigt: Schlankheitspillen bringen nichts

Sie lesen gerade:

Studie bestätigt: Schlankheitspillen bringen nichts

Schriftgrösse Aa Aa

Der Sommer ist da und mit ihm die Badesaison, viele Menschen wollen möglichst schnell abnehmen und greifen zu, in Apotheken erhältlichen, Schlankheitspillen.
Eine Studie des Instituts für Ernährungspsychologie in Göttingen hat offengelegt, dass die neun meistverkauften Mittel nicht das halten, was sie versprechen.
Bei einer acht wöchigen Testreihe mit 189 übergewichtigen Menschen hat sich gezeigt, dass die Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsabnahme nicht besser wirken als Placebo-Pillen.