Eilmeldung

Eilmeldung

BP will Öl wieder absaugen

Sie lesen gerade:

BP will Öl wieder absaugen

Schriftgrösse Aa Aa

Der BP-Konzern beabsichtigt, nach Abschluss des aktuellen Belastungstests, mit dem Absaugen des Öls aus dem offenen Bohloch im Golf von Mexiko fortzufahren.

Der mit dem Test verbundene vorübergehende Stopp des Ölflusses werde aber um 24 Stunden bis Sonntagabend verlängert. Mit dem Test sollte herausgefunden werden, ob das Steigrohr im Meeresboden dem Druck standhält oder das Öl an einer anderer Stelle austritt.

Unmittelbar nach dem Ende des Belastungstests werde man aber wieder damit beginnen, das Öl kontrolliert und ohne weitere Gefährdung der Umwelt aufzufangen und auf Schiffe zu leiten, so BP weiter.

Wenn auch das Leck am Meeresgrund gestopft ist,- die frei im Meer treibende Menge Öl wird noch auf Monate hinaus die Küsten und Strände der Anrainerstaaten verschmutzen.