Eilmeldung

Eilmeldung

Freispruch für Haradinaj aufgehoben

Sie lesen gerade:

Freispruch für Haradinaj aufgehoben

Schriftgrösse Aa Aa

Das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag hat den Freispruch des ehemaligen Ministerpräsidenten des Kosovo, Ramush Haradinaj, aufgehoben.

Der Prozess werde wegen Verfahrensfehlern neu aufgerollt. Die ursprüngliche Verhandlung, die im April 2008 mit einem Freispruch endete, sei durch die Einschüchterung wichtiger Zeugen beeinträchtigt worden, erklärte der Vorsitzende Richter Patrick Robinson.

Haradinaj war während des Kosovo-Krieges Kommandeur der Befreiungsarmee UCK. Nach dem Krieg war er wenige Monate Regierungschef im Kosovo. Als das UN-Tribunal Anklage gegen ihn erhoben hatte, trat er im März 2005 zurück und stellte sich.