Eilmeldung

Eilmeldung

ASEAN rüffelt USA und koreanische Staaten

Sie lesen gerade:

ASEAN rüffelt USA und koreanische Staaten

ASEAN rüffelt USA und koreanische Staaten
Schriftgrösse Aa Aa

Angesichts der wachsenden Spannungen auf der koreanischen Halbinsel hat die Südostasiatische Staatengemeinschaft ASEAN erneut zur Zurückhaltung gemahnt. Auf dem ASEAN-Regionalforum in Hanoi foderte der malaysische Außenminister Anifah Aman am Freitag eine Fortführung der Sechs-Parteien-Gespräche.

„Wir wollen eine friedliche Lösung sehen; und die kann nur erreicht werden, wenn man sich hinsetzt und miteinander redet. Militärisch erreicht man nichts. Deshalb sollte man zu den Sechs-Parteien-Gesprächen zurückkehren“, verlangte Aman.

US-Außenministerin Hillary Clinton hatte Nordkorea auf der Konferenz „provokantes, gefährliches Verhalten“ vorgeworfen. Pjöngjang hatte im Gegenzug die geplanten neuen US-Sanktionen und das gemeinsame amerikanisch-südkoreanische Manöver scharf kritisiert und eine „physische Antwort“ auf die Übung angekündigt.

Am ASEAN-Regionalforum in Hanoi nehmen neben den zehn ASEAN-Mitgliedesstaaten unter anderem auch die USA, Russland, China, die beiden koreanischen Staaten, Kanada und die Europäische Union teil.