Eilmeldung

Eilmeldung

Tropensturm behindert Einsatz gegen Ölpest

Sie lesen gerade:

Tropensturm behindert Einsatz gegen Ölpest

Schriftgrösse Aa Aa

Tropensturm “Bonnie” hat die Einsatzkräfte im Golf von Mexiko gezwungen, ihren Kampf gegen die Ölpest vorläufig zu stoppen. Die meisten Schiffe und Plattformen über dem defekten Bohrloch des BP-Konzerns wurden bereits abgezogen. Meteorologen erwarten, dass der Sturm bis Montag über die Stelle des Bohrlochs hinweggezogen sein wird. Zuletzt hatte Ende Juni ein Sturm die Einsatzkräfte gezwungen, ihre Arbeit zu unterbrechen.

Unterdessen erklärte der Ingenieur, der zur Zeit der Explosion auf der Ölbohrinsel “Deepwater Horizon” für die Elektronik zuständig war, die Alarmanlage sei damals abgeschaltet gewesen, um die Arbeiter nicht durch falschen Alarm zu wecken.