Eilmeldung

Eilmeldung

Verräterische Mafia-Ballade

Sie lesen gerade:

Verräterische Mafia-Ballade

Schriftgrösse Aa Aa

Kunst kann verräterisch sein. Sie erzählt oft auch etwas über ihren Schöpfer. Was nun, wenn der Künstler in seinem Hauptberuf Krimineller ist? Dann könnte die Polizei zugreifen. So geschehen im italienischen Süden, in Kalabrien, wo acht mutmaßliche Mitglieder der gefürchteten Ndrangheta verhaftet wurden.

Die Polizeiaktion mit der Bezeichnung “Pettirosso” war möglich, weil bei der Verhaftung von zwei Bossen der Nrangheta, Gregorio und Giuseppe Bellocco, vor wenigen Jahren unter anderem der Text und die Musik einer Mafia-Ballade gefunden wurde.

Die Bunker der Bosse wurden danach gesprengt, doch die Ballade von Gregorio brachte die Ermittler nach und nach auf die Spuren jener, die den beiden Clanchefs jahrelang geholfen hatten. Zu hören ist sie übrigens auch bei Youtube!