Eilmeldung

Eilmeldung

Herz von Sarajewo an "Tilva Rosh"

Sie lesen gerade:

Herz von Sarajewo an "Tilva Rosh"

Schriftgrösse Aa Aa

Ein serbischer Film hat den Hauptpreis beim 16. Sarajewoer Filmfestival gewonnen. Das mit 25.000 Euro dotierte Herz von Sarajewo ging an Nikola Ležaićs “Tilva Rosh”. Der Film erzählt die Geschichte zweier Teenager, die im ostserbischen Bor aufwachsen. Als sie sich in das selbe Mädchen verlieben wird aus ihrer Freundschaft Rivalität.

“Ich bin verwirrt. Das habe ich niemals erwartet. Wir haben den Film gedreht, um Spaß zu haben, nic ht um Preise zu gewinnen.”, sagte Ležaić bei der Preisverleihung.

Hauptdarsteller Marko Todorović, der als bester Darsteller ausgezeichnet wurde, ist Laienschauspieler.