Eilmeldung

Eilmeldung

Gute Halbjahreszahlen bei BNP Paribas und HSBC

Sie lesen gerade:

Gute Halbjahreszahlen bei BNP Paribas und HSBC

Schriftgrösse Aa Aa

Krise? Europas Großbanken kommen offenbar allmählich darüber hinweg: Die französische BNP Paribas, die jüngst den Stresstest problemlos bestand, hat im zweiten Quartal erneut ihren Gewinn ausbauen können. Der Überschuss wuchs um 31 Prozent auf 2,1 Milliarden Euro – dank sinkender Risikokosten. Schon im ersten Quartal war der Gewinn gestiegen.

“Das verstärkt den positiven Trend im Bankensektor, der mit den Ergebnissen der Stresstests startete”, so die Einschätzung des Analysten Francois Chaulet.

Schwarze Zahlen auch bei der britischen HSBC: Der Vorsteuergewinn der Hongkong and Shanghai Banking Corporation verdoppelte sich im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und stieg auf 11,1 Milliarden US-Dollar (umgerechnet 8,5 Milliarden Euro). Auch für andere Banken in London werden diese Woche gute Halbjahreszahlen erwartet.