Eilmeldung

Eilmeldung

Verletzte bei Raketenbeschuss in Jordanien

Sie lesen gerade:

Verletzte bei Raketenbeschuss in Jordanien

Schriftgrösse Aa Aa

Eine Rakete ist in der jordanischen Hafenstadt Aqaba am Roten Meer nahe der israelischen Grenze eingeschlagen. Dabei wurden nach Angaben des Innenministeriums vier Zivilisten verletzt, einer von ihnen schwer.

In der benachbarten israelischen Stadt Eilat wurden keine Schäden gemeldet, doch gab es von israelischer Seite Berichte über mehrere Raketenbeschüsse am frühen Morgen in Eilat.

Mindestens zwei der Geschosse sollen im Meer gelandet sein. Nach ersten Vermutungen wurden die Raketen vom benachbarten Ägypten, von der Sinai-Wüste aus, abgefeuert. Von dort aus operieren gelegentlich militante Islamisten.