Eilmeldung

Eilmeldung

3D "Made in China"

Sie lesen gerade:

3D "Made in China"

Schriftgrösse Aa Aa

Spätestens seit dem Riesenerfolg des Weltraum-Epos “Avatar – Aufbruch nach Pandora” sehen viele die Zukunft der Kinoindustrie in 3D.

Auch die aufstrebende Wirtschaftsmacht China will sich ein Stück von dem Kuchen abschneiden.

Deswegen entsteht derzeit in einem Pekinger Studio die bisher größte 3D-Kinoproduktion “Made in China”. Das Fantasyabenteuer “Empires of the Deep” war schon fast im Kasten, da beschloss die chinesische Produktionsfirma, es noch einmal dreidimensional abzudrehen, mit einem amerikanischen Regie- und Berater-Team. Chinas Kinoindustrie setzte große Hoffnungen auf 3D.