Eilmeldung

Eilmeldung

Polen: Neuer Präsident vereidigt

Sie lesen gerade:

Polen: Neuer Präsident vereidigt

Schriftgrösse Aa Aa

Bronislaw Komorowski ist in Warschau als neues polnisches Staatsoberhaupt vereidigt worden.

Gut einen Monat nach seiner Wahl legte der 58-jährige vor der Nationalversammlung in Warschau seinen Amtseid ab. Er werde ein “gemeinsames Fundament” für eine Zusammenarbeit mit der Opposition suchen, versicherte Komorowski vor 560 Abgeordneten und Senatoren. Polen brauche mehr Kooperation und weniger Kampf oder Hass, sagte er.

Mit einer Schweigeminute würdigten die Teilnehmer der Zeremonie auch Lech Kaczynski, den tödlich verunglückten Vorgänger Komorowskis. Dieser war bei einem Flugzeugabsturz am 10. April bei Smolensk mit seiner Frau Maria und 94 anderen prominenten Politikern ums Leben gekommen.

Komorowski hatte sich am 4. Juli in der Stichwahl mit 53 Prozent der Stimmen gegen seinen national-konservativen Kontrahenten Jaroslaw Kaczynski durchgesetzt.