Eilmeldung

Eilmeldung

Frankreich schiebt Roma ab

Sie lesen gerade:

Frankreich schiebt Roma ab

Schriftgrösse Aa Aa

Am Morgen stand die französische Polizei vor dem Lager der Roma bei Anglet, in der Hand einen Abschiebungsbescheid. Vermutlich werden sie nach Bulgarien und Rumänien abgeschoben. Das französische Innenministerium will insgesamt knapp 300 illegale Roma-Lager auflösen.

Menschenrechtsorganisationen werfen der Regierung vor, keine legalen Stellplätze bereit zu stellen. Dazu sei der französische Staat verpflichtet.

Ein junger Roma war im Juli auf der Flucht vor Polizisten ums Leben gekommen. Bewohner seines Wohnwagenlagers hatten daraufhin eine Polizeiwache angegriffen. Seitdem geht die Regierung offensiv gegen Roma vor.