Eilmeldung

Eilmeldung

Richter erlaubt Homo-Trauungen in Kalifornien

Sie lesen gerade:

Richter erlaubt Homo-Trauungen in Kalifornien

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Sieg für Homosexuelle in Kalifornien. Sie dürfen im US-Westküstenstaat heiraten. Das entschied das Bundesgericht in San Francisco. Schwule und Lesben können sich in den Standesämtern ab Mittwoch kommender Woche trauen lassen. Das Gericht hatte das Verbot der Homo-Ehe in Kalifornien bereits vergangene Woche für verfassungswidrig erklärt. Es gab zunächst aber nicht automatisch die Erlaubnis für sofortige gleichgeschlechtliche Eheschließungen. Die Gegner der Homo-Ehe wollen die Trauungen verhindern. Sie legten Einspruch ein. Rechtsexperten rechnen damit, dass am Ende der Oberste Gerichtshof in Washington ein abschließendes Urteil fällen wird. In fünf US-Bundesstaaten – Connecticut, Massachusetts, Iowa, New Hampshire und Vermont – dürfen Schwule und Lesben bisher den Bund fürs Leben schließen.