Eilmeldung

Eilmeldung

Portugals Brände eingedämmt

Sie lesen gerade:

Portugals Brände eingedämmt

Schriftgrösse Aa Aa

Die ausgedehnten Waldbrände in Portugal sind offenbar weitgehend unter Kontrolle.

Den Feuerwehren ist es nach Angaben der Behörden gelungen, die Großfeuer nach tagelangen Löscheinsätzen soweit einzudämmen, daß von ihnen keine Gefahr mehr für die Bevölkerung ausgehe. Auch in den besonders betroffenen Nationalparkregionen im Norden und in der Mitte des Landes ist es demnach gelungen, die Waldbrände weitgehend zu stoppen. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit gaben die Behörden jedoch keine grundsätzliche Entwarnung für die betroffenen Bezirke und so bleibt vorerst die höchste Alarmstufe der Waldbrandgefahr weiter erhalten.Waldbrände sind jedes Jahr ein großes Problem für Portugal. Den Brandermittlern zufolge ist in vielen Fällen Brandstiftung die Ursache der Großfeuer.