Eilmeldung

Eilmeldung

Höhere Teuerung im Euroraum

Sie lesen gerade:

Höhere Teuerung im Euroraum

Schriftgrösse Aa Aa

Die Inflation in der Eurozone ist im Juli angestiegen. Laut Eurostat lagen die Verbraucherpreise um 1,7 Prozent über dem Vorjahresniveau, vor allem wegen der Entwicklung der Kraftstoffpreise. Damit liegt die Jahresinflation knapp innerhalb der 2-Prozent-Grenze, die die EZB als Preisstabilitätsnorm festgelegt hatte. Experten gehen davon aus, dass der Preisdruck in den kommenden Monaten wieder nachlässt.