Eilmeldung

Eilmeldung

Japan: Wer brüllt am lautesten?

Sie lesen gerade:

Japan: Wer brüllt am lautesten?

Schriftgrösse Aa Aa

Nicht um Muskelkraft, sondern um das kräftigste Organ ging es bei einem Sumo-Wettkampf in der nordjapanischen Stadt Aomori am Sonntag: Jeweils zwei Babys werden im Ring gegeneinander gehalten, bis eins anfängt zu schreien. Sieger wird, wer lauter brüllt.

“Ich wollte unbedingt, dass mein Sohn hier teilnimmt”, erläutert eine Mutter. “Und ich hoffe, dass er gesund aufwächst.”

Denn für die japanischen Eltern ist das keineswegs Kindesmisshandlung. Im Gegenteil, viele glauben, dass das Brüllen gut für die Gesundheit ist.
Vier Monate bis zwei Jahre alt waren die Wettbewerber in Aomori.

Traditionell geht es beim “Naki Sumo” darum, Babys möglichst schnell und möglichst laut zum Brüllen zu bringen.