Eilmeldung

Eilmeldung

Bus stürzt in Schlucht

Sie lesen gerade:

Bus stürzt in Schlucht

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Busunglück sind in den Philippinen am Mittwoch 41 Menschen getötet worden. Der Fahrer verlor auf einer kurvenreichen Bergstraße in den Nordphilippinen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Bus stürzte in eine 30 Meter tiefe Schlucht. Nach Angaben der Polizei versagten die Bremsen. Unfälle dieser Art sind in den Philippinen nicht außergewöhnlich. Während der Regenzeit häufen sie sich. Im vergangen Monat wurden 21 iranische Mezidinstudenten getötet, als ihr Bus in eine Schlucht stürzte.